Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


WICHTIGES ZU BOOTSMOTOREN AUF DEM BODENSEE

Die aktuellen Umweltvorschriften für Bootsmotoren 

   alle die aktuellen Vorschriften seit 1. März 2006

  Abgaswartungsdokument:

Alle Motoren - also Außenborder und Innenborder müssen alle drei Jahre nach Einhaltung der Emissionsvorschriften geprüft werden.
Bereits für die Zulassung des Motors ist ein Abgaswartungsdokument notwendig. In dieses werden dann die regelmässigen Prüfungen eingetragen.

Außenbordmotoren 4-Takter:

  auf dem Bodensee sind Außenbordmotoren mit Leistung bis 74,0 kW (100 PS) zugelassen

  die Motoren müssen die Grenzwerte nach BSO I, BSO II oder gemäß der EU-Richtlinie erfüllen.

Innenbordmotoren Diesel:

  Innenbordmotoren müssen mindestens die Grenzwerte nach BSO I oder gemäß der EU-Richtlinie erfüllen.

 

Auch einige 2-Takter sind auf dem Bodensee zugelassen:
Das sind die sogenannten "Hochdruck-Einspritzer" die umweltfreundlich und sehr leise sind:
von Evinrude erfüllen sämtliche "E-Tec" Aussenborder die EU 2006 und sind auf dem Bodensee zugelassen.

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt!


Vorschriften für 4-Takter und für Diesel-Motoren
ZURÜCK Zurück zur Übersicht AKTUELLES

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
Homepage www.barroboote.de

E-MAIL ADRESSE - HIER KLICKEN  !   

     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
 
LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 09.01.2008.