Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


Beiboote WEIDLING       bei Yacht- und Segelclubs 

als kleine Arbeitsboote, Zubringer und Beiboote 

     

Seitenstabile Boote mit Flachboden als Beiboot und Arbeitsboot.

Voll Schutzgasgeschweißte Leichtmetallkonstruktion aus hochwertiger, seewasserbeständiger Aluminiumlegierung.
Alle Boote WEIDLING in seitenstabiler, leichtlaufender Form mit
breitem Heck, Flachboden zum Bug leicht aufgezogen. 

Durch geringem Tiefgang auch für Flachwasser und für Überschwemmungen bestens geeignet.

Länge von ca. 3,00 m bis 4,00 m. Breite je nach Größe von 1,30 m bis 1,50 m.

Jedes Boot wird individuell gestaltet und nach Ihren Bedürfnissen ausgestattet.

LIEFERUMFANG:


Alle Weidlinge mit fest eingebauten Ruderdollen, Rudersitzbank.
Bugrohr, zugleich als Prallschutz.
Im Heck zwei große Ösen (Griffe).

Ganz flott mit kleinem Außenborder.


  WEIDLING 300-RB 

Boot in Ausführung RB: mit einfachem Boden aus Riffelblech, im Bug ein großer Auftriebsschott.

Dieses Boot mit Heckspiegelverstärkung für Außenborder.
Im Heck eine fest eingebaute Sitzbank.
Unter der Rudersitzbank ein abschließbarer Gerätkasten mit Flutungsöffnung.

Boot Weidling 300-RB:  Länge 3,00 m - Breite 1,30 m
Bordwandhöhe 42 cm - Gewicht komplett 84 kg
Nutzlast (Tragfähigkeit): 300 kg - zulässige Personenzahl: 3 Erwachsene
Empfohlene Motorisierung: 4 kW (6 PS)

Eigentümer: MYCL Motor-Yacht-Club Ludwigshafen e.V. in D-67063 Ludwigshafen am Rhein (Rheinland-Pfalz)

Aluminium-Arbeitsboot des Motor-Yacht-Clubs

  Weidling 300-SL als Selbstlenzer 

Boot als Selbstlenzer mit Doppelboden aus Riffelblech, Auftrieb durch Bodenluftkammern. Absperrbares Lenzventil im Heck. 
Im Bug ein offener Stauraum, im Heck eine fest eingebaute Sitzbank.
Dieses Boot nur zum Rudern, staken und zum paddeln.

Boot in Länge 3,00 m x Breite 1,30 m - Gewicht ca. 100 kg

Eigentümer: HiSC Hiltruper Segelclub e.V. in D-48080 Münster-Hiltrup (Nordrhein-Westfalen)

Bild nebenan: Eigentum des Hiltruper Segelclubs

Pannekoekenregatta 2007 - Rettungsboot steht bereit

  Weidling 350-SL als Selbstlenzer

Selbstlenzer mit rundum luftdicht verschweißtem Doppelboden aus Riffelblech, Auftrieb durch Bodenluftkammern. Absperrbares Lenzventil. Im Bug ein offener Stauraum.
Fest eingebaute Ruderdollen, Rudersitzbank abnehmbar. 
Im Heck eine fest eingebaute Sitzbank.
Insgesamt 4 Belegklampen auf Dollbord. 

Boot Weidling 350-SL: Länge 3,50 m - Breite 1,50 m
Bordwandhöhe außen 55 cm  - Gewicht 150 kg

Nutzlast (Tragfähigkeit): 400 kg - zulässige Personenzahl: 4 Erwachsene
Dieses Boot nur zum Rudern, staken und zum paddeln.

Eigentümer:  YCM Yachtclub Möhnesee e.V. in D-59159 Möhnesee (Nordrhein-Westfalen)

      ganz aktuelles Bild vom Piratenparty 2008 

Beiboot, Arbeitsboot Weidling aus Aluminium, Selbstlenzend

   Bild unten - so funktioniert die Selbstlenzung:

Der Doppelboden liegt immer oberhalb der Wasserlinie.
Im Heck ist ein großes, absperrbares Lenzventil.
Im Normalfall läuft das Regenwasser automatisch aus dem Boot heraus.

Man braucht nie Regenwasser aus dem Boot schöpfen.

Allerdings sollte man das Boot im Bugbereich nicht zu schwer beladen, sondern das Gewicht mehr zum Heck verlagern, so daß es ein leichtes Gefälle nach hinten entsteht. 

Boot pinkelt - so funktioniert die Selbstlenzung


  Weidling 350-RB Sondermodell mit Mastenhalterung  

Weidling mit breitem Bug, ohne Bugrohr. Statt dessen im Bug zwei waagerechte Griffe.
Am Heckspiegel keine Tragegriffe (Schleppösen), sondern waagerechte Rohrstücke fest aufgeschweißt, um einen Diebstahlschutz anzubringen. 

Boot in Ausführung RB mit Riffelblechboden und Auftriebsschotten im Bug und Heck.
Passend zum Elektromotor der Heckspiegel unter Wasser aufgerundet, zusätzlich zwei Führungskiele.
Heckspiegel verstärkt für Elektromotor, im Heckschott ein Fach für Batterie.
Mittig ein Staukasten, zugleich als Rudersitzbank.

Am Bugschott eine fest angeschweißte Aufnahme für Mast mit Arretierung.
Persenning-Bügel aus rostfreiem Federstahl.

Boot in Breite 1,40 m - Gewicht 122 kg

Eigentümer:  SGT Seglergemeinschaftt Thalfingen in D-89275 Elchingen-Thalfingen (Baden-Württemberg)

Boot mit Mastaufnahme für Elektromotor Seglergemeinschaft

Weitere Beiboote bei Yachtclubs und Segelvereinen in Kürze

   PREISLISTE Weidling

   Mehr über unterschiedliche Ausführungen - Bootsformen - Baubeschreibung  


Arbeitsboote - Rettungsboote - Regattabegleitboote - Startschiffe bei Yachtclubs und Segelvereinen ÜBERSICHT
ZURÜCK Übersicht Beiboote - Arbeitsboote WEIDLING

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
Homepage www.barroboote.de

E-MAIL ADRESSE - HIER KLICKEN  !   

     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
 
LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 23.07.2008.