Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


Arbeitsboote - Fischerboote als V-Boot Typ BF 600-V 

aus hochwertiger, seewasserbeständiger Aluminiumlegierung

Voll schutzgasgeschweißte Leichtmetallkonstruktion mit V-Boden, für größere Seen und Flüssen, speziell für große Außenbordmotoren.

Alle Boote Selbstlenzer durch einen durchgehend luftdicht eingeschweißten Doppelboden aus rutschfestem Riffelblech; großes absperrbares Lenzventil und Druckausgleichsventile. Auftrieb durch Bodenluftkammern. Heckspiegel mit Holzdoppelung und U-Profil verstärkt zur Aufnahme von Außenbordern.
    
BF 600-V Größen:     Länge ca.  6,00 m
                                       Breite ca.   1,60 - 1,80 m

Hohe Bordwände, fast senkrecht, dadurch optimal für die Netzfischerei.
Großzügiges Platzangebot für Netze, Geräte und Personen.

Zum Netzfischen hohe, senkrechte Bordwände – Bordrohr höher als Kniehöhe - zum Anlehnen bei Überbordarbeiten. 
Alle Boote insgesamt in netzfreundlicher Ausführung:
- keine Spannverschlüsse an Staukästen,
- Bootsrumpf ohne Ecken und scharfe Kanten.

Jedes Boot wird individuell gestaltet und nach Ihren Wünschen ausgestattet.

   Berufsfischerboot BF 600-V

Länge ca.          6,00 m         Bordwände außen/innen ca.           0,85 / 0,65 m
Breite ca.          1,60 m         Eigengewicht (ohne Motor):            400 kg

Boot Selbstlenzer mit luftdicht verschweißtem Doppelboden, im Heck ein Lenzventil im breiten Sumpf.
Heckspiegel für Außenborder verstärkt, mit Motorwanne. Steuerbordseits der Motorwanne ein Staukasten mit Hängeschloß abschließbar für Batterie und Elektrik.

Bordwände beiderseits mit Kabelschacht. An den Bordwänden Aufnahmen für Setzbäume aus Aluminium-Rechteckrohr 80 x 80 mm. 
Ruderdollen in Rohr bis zum Doppelboden integriert. Ruderdollen auch als Aufnahmen zum Ball setzen verwendet: mit Einsätzen (Hülsen) Innendurchmesser 12 mm (Aluminiumrohr).

Großer Bugstauraum mit abschließbarem Deckel. Großer Buggriff.
Beleuchtung auf abnehmbaren Masten im Bug. Rohrleitung für Kabel zum Bug.
Sitzbänke abnehmbar und an beliebiger Stelle auf Kabelschacht zum aufhängen.

Motorisierung:
Aussenborder Yamaha F 30 Langschaft.


   Berufsfischer- und Arbeitsboot BF 600-V als Taucherboot

Länge ca.          6,00 m         Bordwände außen/innen ca.           0,80 / 0,65 m
Breite ca.          1,80 m         Gewicht komplett (ohne Motor):      425 kg

Boot mit luftdicht verschweißtem Doppelboden mit Lenzventil in großem Sumpf.

Heckspiegel mit Holzdoppelung und U-Profil für Außenborder verstärkt, ohne Motorwanne. 
Steuerbords ein fest eingebauter Staukasten für Elektrik mit Lüftungsgitter.
Im Heck nur backbordseits eine Sitzbank für Fahrer, Kraftstofftank unter Sitzbank.

Im Bug ein kleiner Vorschott mit Riffelblech abgedeckt, begehbar. Danach eine quer eingesetzter, abnehmbarer geschlossener, wasserdichter Staukasten. Deckel mit Laschen für Hängeschloß und gut abgedichtet - auch gegen Regenwasser.

Berufsfischerboot Aluminium Arbeitsboot Taucherboot

Steuerbordseits ein zusätzlicher durchgehender Staukasten, als Sitzbank ausgebildet ca. 35 cm hoch, 30 cm breit, aus Riffelblech; mit abschließbarem Deckel, Länge ca. 2,50 m.
Einbau in ca. 25 cm Entfernung vom Bordwand, damit Taucher mit angelegten Tauchgeräten auf dem Kasten sitzen können. Deckel auf der Außenseite zum aufklappen.

Im Bugbereich eine Sitzbank, mittig eine Rudersitzbank, abnehmbar (wird im Staukasten aufbewahrt). In Spanten eingelassene Ruderdollen. Ruder in Länge 2,40 m.
Dollbord starkes Aluminium-Rohr. 

Elektrik: Batterie 12 V, wartungsfrei und auslaufsicher bis 55°, 55 Ah; Batteriekasten mit Sicherungsgurt, Hauptschalter mit Schlüssel, seewasserfest. Ladesteckdose mit Stecker nach DIN 14690, Verkabelung mit automatischen Sicherungen, 2 Stück Steckdosen nach DIN ISO 4165 mit Stecker zur Stromabnahme. Batterie, Hauptschalter und Sicherung im Staukasten steuerbordseits im Heck.

Arbeitsboot mit Seitenklappe für Taucher

Beleuchtung nach BSO: Leuchtmast, abnehmbar und aufsteckbar im Bugbereich mittig mit Topplampe 225° weiß, 2-teilige Positionslampe 225° rot / grün (Back- und Steuerbord). Für die Heckleuchte 135° auf der Heckseite Lichtmast.

Einstieg für Taucher (Seitenklappe):  Bild Taucherklappe - hierklicken

backbordseits von ca. 1,50 m Abstand vom Heckstaukasten, als seitliche Klappe mechanisch über Seilzüge aus Edelstahl zu bedienen, Breite ca. 1,00 m – mit Blende. Mit Spannverschlüssen zu schließen und Moosgummidichtungen, an der Kante ein 1/2 Rohr als Schutz für Taucheranzüge.

Belegung: Buggriff, Bugöse, Traileröse, am Heckspiegel 2 Ösen (Griffe),
                     insgesamt 4 Belegklampen auf Bordrohr

Motorisierung: Außenborder HONDA BF 40 LRTG zur Pinnensteuerung 


Berufsfischerboote BF 650-V in Länge 6,50 m 
ZURÜCK Übersicht BERUFSFISCHERBOOTE

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
Homepage www.barroboote.de

E-MAIL ADRESSE - HIER KLICKEN  !   

     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
 
LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 08.06.2008.