Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


Arbeitsboote NACHEN       als Einsatzboote bei Rettungsdiensten und Feuerwehren 
   

Seitenstabile Boote Typ NACHEN  in Pontonform mit Flachboden zur Wasserrettung und zur Eisrettung.

Voll Schutzgasgeschweißte Leichtmetallkonstruktion aus hochwertiger, seewasserbeständiger Aluminiumlegierung.
Alle Boote NACHEN
in breiter, seitenstabiler Form mit Flachboden und senkrechten Bordwänden. 
Durch geringem Tiefgang auch für Flachwasser und für Überschwemmungen bestens geeignet.
Länge von ca. 3,50 m bis 6,00 m. Breite je nach Größe von 1,40 m bis 1,60 m.

Jedes Boot wird individuell gestaltet und nach Ihren Bedürfnissen ausgestattet.

LIEFERUMFANG:

Aluminiumboot Nachen bei der DLRG

Alle Nachen mit fest eingebauten Ruderdollen, Rudersitzbank abnehmbar.
Große, ebene Arbeitsfläche im Boot.
Im Heck und im Bug jeweils zwei Ösen (Griffe).

Bild oben: Eigentum der DLRG Amberg


  NACHEN 330-RB 

Boot in Ausführung RB: mit einfachem Boden aus Riffelblech, im Bug und Heck Auftriebsschotten (unsinkbar).

Dieses Boot mit Heckspiegelverstärkung für Außenborder, im Heckschott ein Stauraum für kleinen Kraftstofftank.

Nachen 330-RB in Breite 1,40 m - Gewicht 85 kg

Eigentümer: Wasserwacht Illertissen in D-89257 Illertissen (Bayern)

      Bericht über die Inbetriebnahme am Weihnachten mit Filmchen   

Boot Nachen 330-RB bei der Wasserwacht Illertissen

  NACHEN 350-SL 

Nachen mit geraden Bordwänden als Selbstlenzer mit Doppelboden aus Riffelblech, Auftrieb durch Bodenluftkammern. Absperrbares Lenzventil. 

Im Bug ein Stauraum mit abschließbarem Deckel.
Heckspiegel für Außenborder verstärkt, ein abschließbarer Staukasten.
Beiderseits niedrige Halterelings, im Bug ein höherer Bugkorb.

Boot in Breite 1,30 m - Gewicht 135 kg

Eigentümer:  Feuerwehr Behringersdorf in D-90571 Schwaig-Behringersdorf (Bayern)

Arbeitsboot Nachen bei der Feuerwehr Behringersdorf in Franken

  NACHEN 400-SL auch zur Eisrettung  

Nachen mit geraden Bordwänden auf ganzer Länge. Boot als Selbstlenzer mit Doppelboden aus Riffelblech, Auftrieb durch Bodenluftkammern. Absperrbares Lenzventil. 

Im Bug ein nach innen offener Stauraum, im Heck ein abnehmbarer Staukasten.
Längs der Bordwände niedrige Halterelings, zugleich als Trageleisten.
Rudersitzbank abnehmbar und variabel einsetzbar. Ruder und Eisstaker.

Zur Eisrettung Bootsboden mit Eiskufen, im Heck große Schiebevorrichtungen.
Boot in Breite 1,50 m - Gewicht 206 kg

Eigentümer:  Feuerwehr Reinfeld in D-23858 Reinfeld (Schleswig-Holstein)

  bei der Feuerwehr Reinfeld ein tolles Bericht mit Bildern von einer Eisübung

Boot auch zur Eisrettung bei Feuerwehr Reinfeld

  NACHEN 450-SL 

Selbstlenzer mit rundum luftdicht verschweißtem Doppelboden aus Riffelblech, Auftrieb durch Bodenluftkammern. Absperrbares Lenzventil. Im Bug ein Stauraum.

Heckspiegelverstärkung für Außenborder. Im Heck ein durchgehender Staukasten.
Insgesamt 4 Belegklampen auf Dollbord. Im Boot 4 fest angeschweißte Heißösen.

Seitenrelings in Länge ca. 3,0 m abnehmbar, Aufnahmen fest im Boot angeschweißt.
An den Bordwänden Halterungen für Stechpaddel und Bootshaken.

Boot in Breite 1,50 m - Gewicht 223 kg

Eigentümer:  Feuer- und Wasserwehr Niederdollendorf  in D-53637 Königswinter am Rhein (Nordrhein-Westfalen)

      Einsatzbericht vom Hochwasser im März 2003

Bild oben: 
Eigentum der Feuer- und Wasserwehr Niederdollendorf


Weitere Boote Typ NACHEN bei Rettungsdiensten in Kürze

   PREISLISTE Nachen

   Mehr über unterschiedliche Ausführungen - Bootsformen - Baubeschreibung  


Rettungsboote - Motorrettungsboote - Mehrzweckboote ÜBERSICHT
ZURÜCK Übersicht Arbeitsboote NACHEN

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
Homepage www.barroboote.de

E-MAIL ADRESSE - HIER KLICKEN  !   

     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
 
LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 11.11.2007.