Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


Boot für Elektrofischen Typ Nachen 350-RB

in sehr seitenstabiler Pontonform: Länge ca. 3,50 m - Breite ca. 1,25 m

Boot mit einfachem Boden aus Riffelblech; Heckspiegel verstärkt für Außenborder;
im Bug großer Auftriebsschott (Vorschott), begehbar.
Bugkorb aus starkem Aluminiumrohr, abnehmbar und zerlegbar.

Höhe oberhalb Schott ca. 65 cm, so daß beim Anlehnen das obere Rohr etwas über der Kniehöhe ist.

Boot von vorne mit Bugkorb
Hier der Bugkorb ohne das vordere Mittelteil oben.

Der Bugkorb wird bei Bedarf in die seitlichen Rohraufnahmen eingesteckt und mit Sterngriffschrauben festgestellt.

Bugkorb ohne Mittelstück
Damit keine Fischchen oder Aale sich im Boot verstecken können (und sich erst nach langer Zeit durch Gestank bemerkbar machen) hat man das Boot besonders gestaltet:

1) der Heckstaukasten ist etwa 10 cm oberhalb des Bootsbodens eingebaut.

2) alle Öffnungen, die sich zwischen den Spanten und Sicken bilden, sind voll zugeschweißt.

Staukasten erhöht

      

   Dieses Boot beim Elektrofischen auf den Seiten des Bayerischen Landesamtes für Umwelt

   und ein ganz aktuelles Bild vom 2011 auf den Seiten der Wasserwirtschaftsämter Bayerns

 
Eigentümer: Bayerische Landesamt für Wasserwirtschaft,
Institut für Wasserforschung
in 82407 Wielenbach
... ein identisches Boot beim: Bayerischen Landesanstalt für Fischerei
in 82319 Starnberg


weitere Arbeitsboote NACHEN für Elektrofischerei
ZURÜCK     zurück zur Übersicht Fischer- und Angelboote

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
Homepage www.barroboote.de

E-MAIL ADRESSE - HIER KLICKEN  !   

     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
 
LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 15.02.2011 - wird demnächst neu gestaltet.