Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


Arbeitsboote NACHEN     bei Yachtclubs und Segelvereinen 

zum Bojenlegen, als Arbeitsboot, Rettungsboot oder als Zubringer

   

Seitenstabile Boote Typ NACHEN  in Pontonform mit Flachboden als Arbeitsboot.

Voll Schutzgasgeschweißte Leichtmetallkonstruktion aus hochwertiger, seewasserbeständiger Aluminiumlegierung.
Alle Boote NACHEN
in breiter, seitenstabiler Form mit Flachboden und senkrechten Bordwänden. 
Durch geringem Tiefgang auch für Flachwasser bestens geeignet.
Länge von ca. 3,50 m bis 6,00 m. Breite je nach Größe von 1,25 m bis 1,60 m.

LIEFERUMFANG:

Alle Nachen mit fest eingebauten Ruderdollen, Rudersitzbank abnehmbar.
Große, ebene Arbeitsfläche im Boot.
Im Heck und im Bug jeweils zwei Ösen (Griffe).

Aluminium-Arbeisboot Nachen bei SSC Kahl als Zubringer
Jedes Boot wird individuell gestaltet und nach Ihren Bedürfnissen ausgestattet.

Bild: Eigentum des SSC Segelsportclub Kahl - mehr darüber


  NACHEN 350-RB  vom Segelclub Inheiden

Ausführung RB
Boot mit einfachem Boden aus Riffelblech, im Bug und Heck Auftriebsschotten aus Riffelblech (unsinkbar).

Für führerscheinfreie Aussenborder und für Elektromotoren in leichtlaufender Form: Bootsboden im Bug schnittig aufgezogen, Heckspiegel unter der Wasserlinie aufgerundet.

Heckspiegel mit Holzdoppelung und U-Profil verstärkt für Außenborder Langschaft, Motorwanne über die ganze Breite.

In Spanten eingelassene Ruderdollen, mittig einer Rudersitzbank.

Nachen 350-RB schnittig aufgezogen bei Opti-Regatta


Unter der Sitzbank ein abschließbarer Staukasten, auch für Benzintank oder Batterie.
Sitzbank zugleich Deckel vom Staukasten.

Über Bordrohr ein Scheuerschutz aus Kunststoff mit fest angeschweißten Muffen. 

Auf den Schotten im Bug und Heck Belegklampen, auch zum kranen des Bootes.

Zum kranen oder zum festzurren von Geräten ein Satz (4 Stück) Heißösen (Hebeösen) im Bootsinneren an der Unterkante Bordwand fest angeschweißt.

Im Bug und Heck starke Schleppösen (Griffe)

Frühlingsarbeit bei SC Inheiden

Nachen 350-RB :

Maße:   Länge 3,50 m x Breite 1,40 m

Bordwandhöhe 50 cm - Gewicht ca. 140 kg (ohne Motor)

Eigentümer: Segelclub Inheiden e.V. in D-36410 Hungen-Inheiden (Hessen)

      Bilder ganz aktuell - Ferienspiele 2008   

Sämtliche Bilder Eigentum des Segelclubs Inheiden e.V.

Nachen mit Flaggenhalter bei Regatta von SSC Inheiden

  NACHEN 400-SL mit geraden Bordwänden auf ganzer Länge

Ausführung SL:  Boot als Selbstlenzer mit luftdicht verschweißtem Doppelboden aus rutschhemmendem Riffelblech, Auftrieb durch Bodenluftkammern. Absperrbares Lenzventil. 
Heckspiegel verstärkt für Außenbordmotor Normalschaft (kurz).

Im Bug ein nach innen offener Stauraum, im Heck eine Sitzbank. Rudersitzbank mittig.
Bordwände rundum auf halber Höhe mit D-Fender als Rammschutz.
Im Bug ein Mastkoker. Einstiegsleiter abnehmbar.

Boot in Länge 4,00 m x Breite 1,25 m - Gewicht 172 kg (ohne Motor)

Eigentümer:  SKP Segelkameradschaft Pforzheim e.V. in D-75173 Pforzheim (Baden-Württemberg)

Bild nebenan: Eigentum der SKP Segelkameradschaft Pforzheim - Stegarbeiten nach dem Hochwasser.

    leider wurde diese Boot mittlerweile gestohlen - also bitte Boot immer gut anketten !!! 

Arbeitsboot Nachen 400-SL bei Segelkameradschaft Pforzheim

  NACHEN 450-HB in breiter Ausführung  "Pou de Lac" (die Seelaus)  

Ausführung HB: mit Bootsboden aus Glattblech, darüber ein Blindboden aus Bootsbausperrholz. Im Bug und Heck Auftriebsschotten (unsinkbar).

Bug- und Heckschotten mit Belägen aus Bootsbausperrholz als große Sitzflächen.
Im Bugschott ein Stauraum.
Heckspiegelverstärkung für Außenborder Langschaft. 

Boot in Länge 4,50 m x Breite 1,80 m - Gewicht ca. 200 kg (ohne Motor)

Eigentümer:  SSC Segelsportclub Kahl e.V.  in D-63796 Kahl (Bayern - an der Grenze zu Hessen)

      Einsatz als Rettungsboot bei Herbstregatta 2003

Bild nebenan und ganz oben: Eigentum des SSC Segelsportclub Kahl 

Arbeitsboot aus Aluminium bei Regatta - SSC Kahl


    weitere NACHEN bei Segelclubs und Wassersport-Vereinen 

   PREISLISTE Nachen

   Mehr über unterschiedliche Ausführungen - Bootsformen - Baubeschreibung  


Arbeitsboote - Rettungsboote - Regattabegleitboote - Startschiffe bei Yachtclubs und Segelvereinen ÜBERSICHT
ZURÜCK Übersicht Arbeitsboote NACHEN

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
Homepage www.barroboote.de

E-MAIL ADRESSE - HIER KLICKEN  !   

     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
 
LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 04.08.2008.