Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


noch mehr BILDER - FOTOS - SCHNAPPSCHÜSSE aus dem Jahr 2009

Mehr Bilder von Probefahrten, Schnappschüsse von Kunden und weitere Informationen in Kürze 


für Großansicht auf das jeweilige Bild klicken !
          paßgenaues Ruderboot im barrierefreiem Naturpark   

Das Boot Nachen 450-HB wurde exakt nach Maß für den Steg in Eiswoog - Naturpark Pfälzerwald gebaut.
Das von sich aus sehr seitenstabile Boot soll beim einsteigen nicht wackeln und stützt sich an der Stegkonstruktion ab. Behinderte Passagiere oder Selbstruderer werden mit einer Krankonstruktion ins Boot heruntergelassen.

  Eine behinderte Person kann auf dem Heckschott Platz nehmen, dafür ist die Abstützung fest eingebaut.

  Wahlweise ist vor dem Heckschott Platz für einen Rollstuhl vorgesehen.

  Für einen rüstigen Selbstruderer kann auf der Rudersitzbank eine Rücken- und Seitenstütze eingesteckt werden. 

                                                            Berichte mit Bildern:
        Pfälzerwald - Barrierefreier Naturerlebnisbad in Eiswoog eingeweiht

Naturpark Pfälzer Wald - barrierefreies rudern in Eiswoog

        Kobinet-Nachrichten - Nach 30 Jahren wieder in einem Ruderboot                                                                         

(Bild : Planungsbüro Werk-Plan, Kaiserslautern)   

           "  ... der Eisvogel   ... "

Das Rettungsboot RTB 500-BKL der DRK Leipzig-Stadt hier beim Einsatz an der Cospudener See in Sachsen.

Das Boot nach DIN 14961 ist mit einer mechanischen Bugklappe und Leuchtenträger ausgestattet, als Motorisierung dient ein Honda BF 75 Langschaft.
Das Rettungsboot in Länge 5,00 m und Breite 1,90 m weist ein Gesamtgewicht von 555 kg (ohne Motor) aus.

              mehr Boote Typ RTB 2 mit und ohne Bugklappe

                                                                        (Bild nebenan Eigentum der DRK Leipzig Stadt)

Rettungsboot der Wasserwacht Leipzig aus Aluminium mit Bugklappe am Cospudener See

           "... Schnellretter  ... "

Als Schnelleinsatzboot auf dem Neckar die DLRG Neckargemünd (Baden-Württemberg) ein Rettungsboot mit Hochwasserrädern und absenkbarer Bugklappe bekommen. 

Das Rettungsboot  RTB 400 in Länge von 4,00 m und Breite 1,70 m hat ein Eigengewicht von 332 kg und wird von einem 40 PS Tohatsu-Motor angetrieben.

   mehr Boote Typ RTB 400 mit Steuerstand - mit und ohne Bugklappe

Photos !  Bildergalerie vom Boot und Details sowie vom Spezialtrailer demnächst   
                                                                           (Bild nebenan Eigentum der DLRG Neckargemünd)

Schelleinsatzboot aus Aluminium mit Bugklappe auf dem Neckar

           "...   zu tiefen Gewässern  ... "   

Ein Taucherboot Mehrzweckboot  MZB 900-BKL mit Kabine als seitenstabiler Trimaran, motorisiert mit zwei Yamaha F 100 Außenbordern.

Für die Taucher ist eine Kompressoranlage und Haltevorrichtungen für 50-Liter Preßluftflaschen an Bord.
Neben Automatikladern und Umwandler DC/AC ist die elektrische Anlage mit Landanschluß und einem 2,4 VA Generator versehen. 
Die isolierte Kabine hat teils Schiebefenster und eine Webasto-Heizung.

   mehr Info demnächst - ähnliche Boote MZB 900-BKL in rot und MZB 900-BKL in blau 

Taucherboot MZB 900-BKL mit mechanischer Bugklappe und Winde

           "... auf dem grünen Zaubersee  ... "   

Es war einmal, vor gar nicht so langer Zeit, im Dorf das Gerücht aufgekommen, daß sich im geheimnisvollen grünen Weiher güldene Fische verstecken. 

Sodann begaben sich die vier tapfersten Mädels auf dem Weg dorthin, stiegen in das neue Boot des Fischers ein und ruderten bis zum hintersten Teils des Sees. Sie warfen die Angel ein und warteten und warteten. Den ganzen Tag warfen sie die Angel und hofften und bangten. Jedoch wollte kein einziger Fisch, weder im silbrigen noch im güldenen Gewand, den leckeren Köder beissen.

Und wenn die Mädels nicht nach Hause gegangen sind, so angeln sie noch heute.

     mehr Boote Typ Weidling in Länge ca. 3,00 m

Ein Märchen - vier Mädels in einem Angelboot

           "... Badespaß  ... "

Zur Absicherung auf dem Badesee wurde dem Bademeister ein Rettungsboot in ganz spezieller Sonderkonstruktion für Elektromotor und zum rudern gebaut.

Eine große Plattform mit freier Fläche Im Heckbereich.
Ein Staukasten im Bug als Fahrersitz und zur Unterbringung von Batterie.
Elektromotor im Bug vor dem Staukasten eingebaut.

Das Rettungsboot  SPB 400 hat  eine Gesamtlänge von 4,00 m und Breite 2,00 m. Die Plattform mit abgerundetem Rahmen und Beplankung aus Lärchenholz mißt 3,00 m in der Länge und 2,00 m in der Breite.

Beiderseits lange Haltegriffe.

Schwimmerponton aus Leichtmetall für Elektromotor

noch mehr Bilder aus dem Jahr 2009 
ZURÜCK   aktuelle Barro-Boote

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
Homepage www.barroboote.de

E-MAIL ADRESSE - HIER KLICKEN  !   
     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
 
LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 17.09.2009.