Barro Boote   

HANS BARRO Aluminium-Bootsbau


FOTO-GALERIE

 

DLRG Kaufbeuren  (Bayern)

Boot LGL 450-BKL  der Schnelleinsatzgruppe

am Übungswochenende

      Schnelleinsatzboot LGL 400-BKL - Typ RTB 1 nach DIN 14961:

 

Flachbodenboot mit Hochwasserrädern.
Mechanische Bugklappe mit Bügel als Griffleiste und Taucherleiter.
Klappbare Sitze längs der Bordwände. 

 
Maße:  Länge Rumpf ca. 4,00 m
Breite ü.a. ca. 1,50 m
Bordwandhöhe (außen) ca. 0,55 m
Eigengewicht Boot (ohne Motor - ohne Zubehör) ca. 145 kg

Die SEG-Boote Typ LGL 400 mit oder ohne Bugklappe sind als Schnelleinsatzboote für kleinere Gewässer und zur Versorgung der Bevölkerung bei Hochwasser und Überschwemmungen konzipiert.

Mehr Informationen zu diesem Bootstyp auf extra Seiten demnächst.


      Bilder vom Ammersee - oder der lange Weg zu tiefen Wassern.
Zur Foto-Galerie bitte auf irgendein Bild klicken:

kf-seg_01 kf-seg_02 kf-seg_03 kf-seg_04 kf-seg_05 kf-seg_06
kf-seg_01.jpg kf-seg_02.jpg kf-seg_03.jpg kf-seg_04.jpg kf-seg_05.jpg kf-seg_06.jpg
kf-seg_07 kf-seg_08 kf-seg_09 kf-seg_10 kf-seg_11 kf-seg_12
kf-seg_07.jpg kf-seg_08.jpg kf-seg_09.jpg kf-seg_10.jpg kf-seg_11.jpg kf-seg_12.jpg
kf-seg_13 kf-seg_14 kf-seg_15 kf-seg_16 kf-seg_17 kf-seg_18
kf-seg_13.jpg kf-seg_14.jpg kf-seg_15.jpg kf-seg_16.jpg kf-seg_17.jpg kf-seg_18.jpg


Motorisierung: 

Außenbordmotor 4-Takter HONDA BF 30 LHGE 
3-Zylinder Langschaft mit Leistung 22,1 kW (30 PS), ausgestattet mit Elektrostart und gasdruckunterstützter Tilt.

Die Trimm- und Ankipphilfe vereinfacht das Befahren von Flachwassern und seichten Uferzonen. Die lange Drehgaspinne mit vorne angebrachtem Schalthebel (wie es bisher nur bei Yamaha gab) macht das steuern leicht und ergonomisch vorteilhaft.

   Homepage DLRG Kreisverband Kaufbeuren 

   Mehr Informationen zu diesem Bootstyp vorläufig bei Boote mit Rädern 

  weitere Informationen zur Zeit bei DLRG Bayern   

   Kurzprospekt SEG-Boote zum herunterladen (346 kB) 

Auch diese Barro-Boote Typ LGL 400 SEG mit und ohne Bugklappe erfüllen sämtliche sicherheitstechnischen Anforderungen für Arbeits-, Rettungs- und Beiboote in der Normgröße 4,0 nach DIN EN 1914 (Fahrzeuge der Binnenschiffahrt - Beiboote) sowie als Rettungsboot Typ RTB 1 nach DIN 14961 (Boote für die Feuerwehr) und sind GS-geprüft und zugelassen. 


zur Übersicht Rettungsboote Typ LGL
aktuelle Barro-Boote

HOMEPAGE
Hans Barro Aluminium-Bootsbau
Steinweg 9 - D-89293 Kellmünz an der Jller
Tel. (08337) 75002 - Fax. (08337) 75005
e-mail an: boote@barro.de
Homepage www.barroboote.de
     LOTSE
 
SUCHEN & FINDEN
  PREISLISTEN
  WO WIR SIND
  ÜBERSICHT
  LEXIKON & MEHR

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 10.12.2006.